Betreuungsangebote im Hort

FRÜHHORT

Von 7:30 Uhr an bietet der Hort allen Schüler:innen der Schule die Möglichkeit, vor dem Unterricht im Frühhort den Schultag geruhsam zu beginnen. Hier kann man noch weiter träumen, spielen, bauen, malen, einen Tee trinken, quatschen oder lesen – von der ersten Klasse an und ohne vorherige Anmeldung. Kurz vor Unterrichtsbeginn werden die Kinder in den Unterricht geschickt oder begleitet.

Kernzeitbetreuung

Von Montag bis Freitag werden die Schüler:innen in der sogenannten Kernzeit, also vom Ende ihres Unterrichts bis 13.30 Uhr, im Hortraum und im Außenbereich betreut.

Hort

Nach der Kernzeit bietet unsere Schule für Schüler:innen der Klassen 1 bis 4 einen Nachmittagshort (bis 17.30 Uhr) an. Die Ferien des Hortes entsprechen den Schulferien der Schule. In ausgewählten Ferien gibt es auch eine Ferienbetreuung, die dann rechtzeitig bekannt gegeben wird.

Anmeldung

Weitere Dokumente finden Sie hier.

Flexible Nachmittagsbetreuung für die Schüler:innen der 5. Klasse

Für die 5. Klasse wird eine räumlich separate Betreuung angeboten, die sich nach den Bedürfnissen der 5.Klässler:innen richtet. Nach einem gemeinsamen betreuten Mittagessen steht ein Erzieher für die Hausaufgaben bereit. Zwischen all den Terminen und Unterrichten am Nachmittag ist dieser Hort verlässlicher Anlaufpunkt zum Durchschnaufen, Ausspannen oder Spielen.

Anmeldung

Weitere Dokumente finden Sie hier.